Integrative medizinische Therapeutin

2018 begründete ich das Tätigkeitsfeld des „integrativen medizinischen Therapeuten“ kurz IMT genannt. Als IMT leisten Sie einen wertvollen Beitrag in unserem Gesundheitssystem. Sie erlernen die ganzheitliche Betrachtungsweise von Gesundheit und Krankheit und sind in der Lage Seele, Körper, Geist als Ganzes zu sehen und zu begleiten. Die IMT Ausbildung ist so konzipiert, dass Sie nach Beendigung der Ausbildung als IMT in verschiedenen Tätigkeitsfeldern wirken können. Ob unterstützend im Bereich der Schulmedizin, Trauerbegleitung, Lebensberatung, Coaching oder mit bestandener Prüfung beim zuständigen Gesundheitsamt als Heilpraktikerin.

Der Unterricht ist sehr praxisnah. Theorie und Praxis sind eng verzahnt.

  • Anatomie und Krankheitslehre des Körpers. (HP-Ausbildung)

  • Psychologische Grundlagen (Inhalte HP Psych.)
  • Psychotherapeutische Basics
  • Krisen, Trauer, Suizid
  • Gesetzeskunde
  • komplete Comes salubritatis Ausbildung (Inhalte siehe Comes salubritatis Ausbildung)
  • Kommunikationstechniken Theorie und Praxis
  • Umgang mit schwierigen Patienten und Situationen
  • Krisenintervention
  • Trauerbegleitung
  • Elemente der Körperarbeit Atemtherapie, Bioenergetik

  • Schulung der Empathie und Grundhaltung

  • Psychohygiene
  • Entwicklung eines Selbstverständnisses als IMT

  • und vieles mehr…

Voraussetzungen:

  • Unabhängig von einer medizinischen Vorbildung sollten Sie die Fähigkeit mitbringen, eigenständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten. Wenn Sie bereit sind, anderen Menschen einfühlsam und offen zu begegnen, sind Sie in dieser Ausbildung genau richtig.
  • Eine abgeschlossene Ausbildung in  einem mediz. Bereich (Rettungsdienst, Krankenschwester, Krankenpflegehelferin, Altenpflegerin, Arzthelferin, etc.) kommt ihnen zu Gute, ist aber nicht zwingend Voraussetzung.
  • Physische und psychische Stabilität
  • Bereitschaft zur Selbstreflektion und einer ehrlichen ethischen Grundhaltung.
  • Lernbereitschaft.
  • Persönliches Vorgespräch bei Eva M. Sonner

Ausbildungsdauer: 36 Monate 2x3h monatlich. (216h)

Schulungstage: werktags 9-12h

Max. 2 Teilnehmer

Leitung: Eva M. Sonner

In eigener Sache:

Es ist mir ein persönliches Anliegen meine Schüler individuell zu fördern und zu lehren. Falls Sie sich von meinen Ausbildungen angesprochen fühlen, bitte ich Sie, sich telefonisch mit mir in Verbindung zu setzen.

 
 

Investition

390€

Monatlich

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Gerne möchte ich Dich über Neues aus dem Zentrum informieren. Wenn Du das möchtest, trage Dich einfach unten ein.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.